Religion

In der Religion meiner Kindheit
war es wichtig brav zu sein
und ruhig
demütig dienend
vor Gott und dem Pfarrer

Die Religion meiner Kindheit
war eine Religion der Erwachsenen
geheimnisvoll
aus Stein gebaut
und voll mit Symbolen

Die Religion meiner Kindheit
war Zuflucht und Halt für mich
und sicher
ich wusste was kommt
jeden Sonntag im Jahr

 

Jetzt als Erwachsener
wird meine Stimme gebraucht
selbstbewusst
und klug eingesetzt
vor Gott und mir selbst

Jetzt als Erwachsener
soll ich Vorbild sein
für Kinder
den Glauben leben
und Wissen vermitteln

Jetzt als Erwachsener
finde ich Zuflucht und Halt
bei Gott
denn Er weiß was kommt
jeden Tag meines Lebens