Startseite > im Dialog > Gebete > Vertrauen II

Vertrauen II

Herr,
ich vertraue Dir
dass Du mir nur dann Steine in den Weg legst
wenn ich in eine falsche Richtung gehe.

Ich vertraue Dir
dass Du mir nur das zumutest
was ich auch bewältigen kann.

Ich vertraue Dir
dass Du mich nicht fallen lässt
auch wenn ich mich fallen lasse.

Denn
Du
hast mir
mein Leben anvertraut.