Startseite > im Dialog > Gebete > Weihnachten

Weihnachten

Lieber Herr Jesus,

Du selbst bist als kleines Kind zur Welt gekommen, hilflos, so wie jeder von uns zu Beginn seines Lebens.
Du hattest eine Familie und Freunde und Du bist aufgewachsen und hast gelernt und gelebt, wie wir alle. Ich staune darüber, dass Du all die Schwierigkeiten und Probleme eines menschlichen Alltags wirklich auf Dich genommen hast – Du hättest es Dir so viel einfacher machen können.

Aber Du liebst uns so sehr, dass Du uns ganz nahe sein wolltest.
Und so bist Du Mensch geworden.

Du hast uns als Deine Brüder und Schwestern angenommen, so wie wir sind und gemeinsam mit Dir dürfen wir Gott „Vater“ nennen.
Nun stehen wir hier vor Dir und mit uns alle Menschen, die uns lieb geworden sind und alle, mit denen wir Schwierigkeiten haben.
Hilf uns, all diese Menschen mit Deinen liebenden Augen zu sehen.
Stärke Freundschaften und Zuneigung, dass wir einander zum Segen werden.
Lass uns fähig werden, über Trennendes hinwegzusehen und zu erkennen, dass wir alle gemeinsam Gottes geliebte Kinder sind.
Schenk uns den Mut, zu vergeben und um Vergebung zu bitten.

Jesus, als Licht der Welt bist Du zu uns in die Dunkelheit gekommen. Wir danken Dir, dass Du Mensch geworden bist!

Amen.