Apokalypse

nach einem Bild von Peter C.

von Regen und Sonne
gemiedener Ort
zu schwer
liegt die Sünde verborgen

nur Tod und Dämonen
lauern noch dort
die Herzen
bleich und verdorben

ihr Streben erfüllt
vergrabenes Blut
Stimmen
auf ewig vergessen
so ruhen sie aus vom Morden

doch

Licht bricht auf
erstarrten Boden
ruft die Sünden hervor

sichtbar machend
verdecktes Grauen
der Anklagezeugen Chor

und herrlich strahlend
schreitet der Richter
ewiggerecht
weise und mächtig
aus des Himmels weit offenem Tor

 

(Bild anklicken, um es größer zu sehen)