Startseite > unterwegs > die Suche II > Beschreibung

Beschreibung

der Sturm drängt die Worte
aus Elend
aus Leid
der Schmerz neue Lieder erschafft

sie fließen
sie reißen
Verzweiflung hinfort
sie zeugen
von Hoffnung
von Kraft

 

doch
im Fühlen
von Wundern
von Schönheit
von Licht

sind Worte
zu starr
zu leer
unser Mund

die Feder
zu leblos
die Sprache
zerbricht

die Stimme
in Demut
verstummt