Schreiben

Worte fliegen durch die Luft
ich kann sie sehen, fühlen
- aber greifen kann ich sie nicht

Sie schwirren vor meinen Augen
tanzen in meinem Kopf
und versuchen, Sätze zu bilden

Geduldig sitze ich da
die Bleistiftspitze auf dem Papier
und warte

Ab und zu zeigt sich ein Wort
bei meinem Stift
das kurz dort verharrt

dann aber weiterfliegt

und tanzt

hier war noch nicht sein Platz

Aber dann ist es da
das erste Wort, der Anfang
- oder ist es die Mitte?

Teile des Ganzen gesellen sich dazu
gleiten durch den Stift
auf das geduldige Papier

Ich betrachte sie
sortiere skeptisch aus
und suche nach dem Sinn

Bis alles rund ist
geboren aus dem einen unendlichen Wort
das aller Worte Anfang war.